„Markt der Möglichkeiten“ am 07.04.2012
auf dem Ulrichplatz in Magdeburg ab 12 Uhr

„Wir können und wollen auf gerechte Weise wirtschaften!“
 
  Ab 12:00 Uhr beginnt am Ulrichplatz in Magdeburg
ein Ostermarkt. Dieser Markt der Möglichkeiten für
die Vielfalt einer zivilen Gestaltung des Lebens, insbesondere in der Colbitz-Letzlinger Heide.

Er will zeigen, dass ein Wirtschaften auf gerechte Weise ohne Umweltzerstörung und Militär möglich sind und
soll einen Gegenpol zum Geschwätz vom Wirtschaftsfaktor Bundeswehr geben.

Eingeladen sind regionale Betriebe, Gruppen und Initiative insbesondere aus dem ökologischen und alternativen
Spektrum.

Ein Aspekt ist der Naturpark als Alternative zum Truppenübungsplatz in der Colbitz-Letzlinger Heide.

Somit gewinnt der Ostermarsch an Farbe
und für Essen und Trinken wird gesorgt
.